Was will die Goldene Morgenröte? Interview mit Georgios Epitideios

Der frühere Armeegeneral Georgios Epitideios ist einer von drei Abgeordneten, die die griechische Goldene Morgenröte (Chrysi Avgi) seit 2014 im Europaparlament vertreten. Die Goldene Morgenröte ist mit der NPD und anderen nationalen Parteien aus verschiedenen europäischen Ländern in der Alliance for Peace and Freedom (APF) verbündet. DS-TV hat General a.D. Epitideios in Straßburg besucht und […]

Der frühere Armeegeneral Georgios Epitideios ist einer von drei Abgeordneten, die die griechische Goldene Morgenröte (Chrysi Avgi) seit 2014 im Europaparlament vertreten. Die Goldene Morgenröte ist mit der NPD und anderen nationalen Parteien aus verschiedenen europäischen Ländern in der Alliance for Peace and Freedom (APF) verbündet. DS-TV hat General a.D. Epitideios in Straßburg besucht und mit ihm ein Interview geführt. Dabei geht es in erster Linie um die politische Situation in Griechenland und die Perspektiven der Goldenen Morgenröte, gegen die – wie bei der NPD in Deutschland – seit einem Jahr ein Verbotsverfahren anhängig ist. Unser Gespächspartner macht dabei auch deutlich, dass die Frage einer Zusammenarbeit aller national-identitären Kräfte in Europa von elementarer Bedeutung ist. Ein hervorragender Beitrag zur Debatte über echte politische Alternativen zum herrschenden Parteienkartell.

You may also like