HERR MAASSEN HAT DIE WAHRHEIT GESAGT.

Das kann man auf jeden Fall feststellen, und zwar unabhängig von der Frage, WARUM er es gesagt hat. Es ist ein untrügliches Zeichen von menschlicher Erbärmlichkeit und vom Verfall des politischen Systems in der BRD, daß die Subjekte in der sog. Bundesregierung über diese Tatsache nicht hinwegkommen, sondern in ihrer bodenlosen menschlichen und politischen Inkompetenz […]

Das kann man auf jeden Fall feststellen, und zwar unabhängig von der Frage, WARUM er es gesagt hat.

Autor Per Lennart Aae

Es ist ein untrügliches Zeichen von menschlicher Erbärmlichkeit und vom Verfall des politischen Systems in der BRD, daß die Subjekte in der sog. Bundesregierung über diese Tatsache nicht hinwegkommen, sondern in ihrer bodenlosen menschlichen und politischen Inkompetenz eine Staatskrise daraus machen.

JAAA, AN UND FÜR SICH wäre es in diesem speziellen Fall in der Tat gerechtfertigt, von einer Staatskrise zu sprechen, aber nicht weil Herr Maaßen die Wahrheit gesagt hat, sondern weil DIE BUNDESKANZLERIN GELOGEN HAT.

Dies festzustellen muß in einer Demokratie erlaubt sein, und zwar ganz abgesehen davon, daß die derzeitige Situation in Deutschland ohnehin nur noch als NATIONALE UND STAATLICHE KRISE bezeichnet werden kann!

You may also like